Dez 192014
 

Nach einem packenden Sportwettkampf verabschiedet sich die Klasse 8.1 in die wohlverdienten Ferien und wünscht allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

20141219

Dez 182014
 

Wenn´s  alte  Jahr erfolgreich war,
dann freue dich aufs Neue.
Und war es schlecht,
ja dann erst recht.
(Albert Einstein)

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern, den Lehrerinnen und Lehrern, allen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  sowie allen Freunden der Gesamtschule Talsand fröhliche Weihnachten, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und viele Lichtblicke im kommenden Jahr.

Hartmut Zimmermann
Im Namen der Schulleitung der Gesamtschule Talsand

Dez 172014
 

Christmas-Stuff (Lisa and Lukas) English Santa Essay Jennifer Schröter English Santa Essay Linus Santa Essay (Paul,Ricardo,Tobias) Weihnachten like a boss Paul Meier Xmas Dominik xmas jessica schröter Xmas Marleenlandgraf Xmas Sandro Fietz u. Laura-Jane Prillwitz X-mas Tim Zimmermann Xmas(Maik) XmasRecently, the form class 12a has been busy with answering a letter from a girl called Virginia, who asked whether Santa Claus was real or not.

Nov 272014
 

Liebe Talsänder,

es ist wieder so weit: der ultimative Talsandadventskalender öffnet sich für Euch. Viele von Euch werden sich erinnern und sich fragen, ob und wie es dieses Jahr sein wird. Hier sind die Regeln für den 2014er Adventskalender: Jeden Tag wird es eine dem Tag entsprechende Zahl geben, die auf einem Blatt irgendwo im Schulhaus zu finden ist. Wer sie findet, kann im Sekretariat ein „Türchen öffnen“, d.h. ein Päckchen aussuchen  – natürlich nur mit Vorlage des Blattes! Also Augen offen halten, vielleicht bist DU es ja, der in diesem Advent Glück hat.

Pohle-Hahn

Sep 292014
 
WP_20140917_001

Mit einer beeindruckenden Vorstellung schossen sich unsere Jungs der Wettkampfklasse II (JST 9-11) im Rahmen des JtfO-Bereichsfinals im Fußball in die nächste Runde. Gegen die Teams von der Ehm-Welk-Oberschule Angermünde und der Dreiklang-Oberschule Schwedt setzten sie sich in über weite Strecken ansehnlichen Partien mit 5:2 bzw. 4:1 durch. Das immerwährende Prestigeduell gegen die Gaußianer konnte ebenfalls mit deutlichem 5:2 für unsere Schule entschieden werden, womit das Ticket für das Regionalfinale am 15. April nächsten Jahres gelöst wurde. Erfolgreichster Torschütze des Tages wurde mit Abstand Nico Purath mit 9 (!) Treffern. Allen Aktiven einen Glückwunsch für die hervorragende Leistung und gutes Gelingen beim nächsten Turnier, bei dem sie sich mit den Siegermannschaften der Westuckermark und dem Barnim messen müssen.

Unsere Aufstellung: Max Webert (TW), Nico Purath (9 Tore), Josh Stenwedel (1), Jonas Lossow, Philipp Schröder, Max Zabel (1), Mika Lorenz, Dennis Zabel (1), Marcus Rechenberger (2).

R. Johs

Aug 262014
 

Hey, ihr Talsänder! Wir, die Klasse 8.1, wünschen euch und auch uns einen guten Start in das Schuljahr 2014/ 15, maximale Erfolge und ein gutes Miteinander in UNSERER Schule!!!

erster Schultag 2014 007

Aug 152014
 

Schulbücher 2014/15

Verkauf:

Dienstag, 19.08.2014;  11.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 22.08.2014;  11.00 bis 18.00 Uhr

Cafeteria Gesamtschule Talsand

JG Titel

Preis

Gesamt

7 Atlas

17,95 €

  Arbeitsheft Geo 7/8

4,50 €

  Tafelwerk

11,95 €

41,35 €

  Arbeitsheft D 3

6,95

  (Arbeitsheft Frz

14,95 €)

56,30 €

8 Arbeitsheft En

9,50 €

16,45 €

  Arbeitsheft D 4

6,95 €

  Arbeitsheft Frz

14,95 €

31,40 €

9 Arbeitsheft Geo 9/10

4,50 €

  Arbeitsheft En

9,50 €

  Chemiebuch

21,95 €

  Arbeitsheft D 5

6,95 €

42,90 €

  (Arbeitsheft Frz

8,95 €)

51,55 €)

10 Abschlussprüfungen D

9,50 €

  Arbeitsheft En

9,50 €

19,00 €

11 Mathematik

22,95 €

22,95 €

  (Tafelwerk nach Bedarf)

12/ Mathematik Band 1

23,95 €

nicht Geo

13 Geographie LK

29,95 €

53,90 €

  Biologie LK (Leh)

32,95 €

56,90 €

  Biologie LK (Gei/Sad)

39,95 €

63,90 €

Jul 082014
 
20140708Am Ende des ersten Jahres an unserer Schule, das doch recht schnell verging und mit einer Projektwoche ausklang, verbrachten die 7. Klassen einen wohlverdienten Tag der Erholung und Entspannung am Wolletzsee. Die Jahrgänge 7, 11 und 12 hatten letzte Woche nicht nur fleißig gewerkelt und Sport getrieben, sondern selbst die Projektleitung übernommen. Stellvertretend für alle Verantwortlichen seien an dieser Stelle Paul Meier und seine Mannen genannt, die 17 Fußballbegeisterte professionell trainierten. Hochachtung!
Allen erholsame Ferien!!!
K.Buls
Jul 072014
 

Die großen Ferien stehen bevor und in der letzten Schulwoche wurden traditionell Projekte von und für Schüler gestaltet. Während eine der Projektgruppen das Thema „Sport und gesunde Ernährung“ wählte, hat sich die Gruppe von Martin Schier in Kooperation mit Herr Dr. Bieligk um das Thema „Geschichte von Schwedt“ gekümmert. Als Schwerpunkte dienten in dieser Woche eine historische Stadtführung, eine Schnitzeljagt quer durch die Stadt Schwedt und ein Einblick in das NVA-Gefängnis der ehemaligen DDR. Von einem ehrenamtlichen Stadtführer wurden den Schülern interessante Fakten P7040032aufgezeigt, die so nicht in den Geschichtsbüchern zu finden sind. Diese zusätzlichen Informationen wurden auch in der Schnitzeljagt am darauffolgenden Tag benötigt. Die Schüler fanden diese Art des Unterrichts sehr gut, da es mal etwas Anderes war, als der trockene Unterricht in der Schule. Auch über das ehemalige NVA-Gefängnis der DDR haben die Schüler sehr viel – nicht zuletzt von Herrn Dr. Bieligk – erfahren. Die kleine Gruppe von nur 9 Schülern empfand diese Woche als sehr angenehm und abwechslungsreich. Einige Schüler meinten sogar, sich im nächsten Jahr erneut für ein solches Projekt anzumelden.
Martin Schier

Jul 032014
 

Seit drei Tagen sind acht fleissige Schüler mit Handarbeiten beschäftigt. Emily, Erik, Jasmin, Leon, Maria, Markus, Philip und Patrick mit Unterstützung von Frau Pohle-Hahn und Frau Kuhnert versuchen sich im Häkeln und Stricken, Nähen und Flechten,Bommeln herstellen und Wolle wickeln. Sogar stricken ohne Nadeln stand auf dem Programm. Als Resultate können wir  anbieten: ein rot goldenes Band, eine Handytasche , lange Wollschlangen, einen Schal, lustige Bommeln und verschiedene Musterproben.

Einschätzung der Schüler: lustig, mal was anderes, anstrengend, nervenraubend, erstaunlich, verrückt, und auf jeden Fall neu.

20170703a 20140703b

20140703c