TOEFL/ITP-solch komische Dinge machten wir am 30.11.2022

17 tapfere 12er und 13er unterzogen sich heute dem TOEFL ITP einem Test zur Feststellung ihres Sprachniveaus in Englisch. Unter Aufsicht von Frau Pohle-Hahn begann der Test 12:20Uhr. Dieser besteht generell aus Hörverstehen, Grammatik und Ausdrucksübungen, sowie Leseverstehen und dauert etwa 3 Stunden… ganz schön heftig nach einem anstrengenden Schultag!
Alle waren sehr motiviert und und haben in angespannter Atmosphäre ihre Sprachfertigkeiten unter Beweis gestellt. Kompliment! Jetzt hoffen alle auf eine gute Einstufung.

Pha, im Namen der Teilnehmer

Talsand im Advent

Liebe Talsänder,

Es weihnachtet und bestimmt wartet ihr alle schon auf den berühmten … nein! nicht Weihnachtsmann, sondern Weihnachtskalender des Fördervereins. Und was sage ich,…es ist so weit.
Ich lade euch ein, jeden Tag im Advent an unsererem Adventsrätsel teilzunehmen, das ab 01.12.2022 auf der Website der Schule abrufbar ist.
Dieses Jahr könnt ihr wertvolle Tipps aus den Wohnzimmern und Küchen, Bastelstuben und Reisetagebüchern, der Fördervereinsmitglieder und des Lehrerkollegiums der Schule gewinnen. Alles was ihr machen müsst, ist, das Weihnachtslied zu erraten, das sich im jeweiligen Türchen versteckt. Als Hinweis gibt es jeden Tag drei Substantive aus dem Liedtext, meist sofort aus der ersten Strophe.
Wenn ihr glaubt, das Lied zu kennen, meldet ihr euch bei mir und wenn ihr Glück habt, bekommt ihr den Preis. Diejenigen, die das Lied auch gut hörbar und richtig singen können, werden am 21.12.2022 besonders belohnt.;)

So, jetzt schnell noch mal in die Liederbücher geschaut und die alten Blockflötenhefte oder Klaviernoten rausgesucht!


Viel Spaß und eine schöne Vorweihnachtszeit,

Christiane Pohle-Hahn, Vorsitzende des Fördervereins der Gesamtschule ‚Talsand‘

Seniorencafe, zweite Auflage

Schüler erklären Senioren ihre Welt und helfen bei technischen Fragen… wie hört sich das an? Langweilig? Dann lasst euch eines Besseren belehren! Die zweite Auflage unseres durch den Förderverein der Gesamtschule und den Technikstützpunkt betreuten Seniorenprojekts verlief erfolgreich. Neun Schülerinnen aus der Klasse 11d waren diesmal die Gastgeber, die mit selbstgebackenem Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee 15 ältere Damen und einen Herrn betreuten und viele Fragen rund um die Nutzung der mitgebrachten Smartphones und die Reparatur altertümlicher Miniradios beantworteten. Leonie Ulm,11d, merkte an, dass sie unbedingt wieder dabei sein sein wolle, wenn es die dritte Auflage gibt. Also: so toll kann ein Nachmittag verbracht mit ehrenamtlicher Hilfe sein!

Schulplaner von Schülern für Schüler

Hallo zum Beginn des neuen Schuljahres!
Die Schülerinnen Sarah, Lena und Julia des Seminarkurses BSO13 (pha) haben für euch Schulplaner entworfen! Tolle Sache! Ihr könnt euch noch ein Exemplar sichern und eine gute Tat vollbringen, denn der Erlös geht zu 100% an die Leukämiestiftung Uckermark. Wendet euch an die Schülerinnen im Privatchat oder bringt am Montag, 22.08.2022, 8,50€ mit, dann könnt ihr in den Pausen einen Planer kaufen.

Im SemF erstellter Schulplaner

Schuljahrsabschluß der 8. Klassen

Eine Englischolympiade mit Ergebnissen, die sich sehen lassen können

Am 1. Juni 2022 fand für die 8ten Klassen der Schule die erste Englischolympiade der Gesamtschule Talsand statt.
Die teilnehmenden Teams bestanden aus je zwei Grundkurs -und zwei Leistungskursschülern und sie traten in 6 Disziplinien für ihre Klassen an. So galt es einen englischen Text zu lesen, eine Anleitung in gutes Deutsch zu übertragen, einen Song zu hören und zu vervollständigen, eine kleine Präsentation zu halten und einen Wolkenkratzer zu bauen, sowie eine möglichst lustige Fotostory zu erstellen. Ich glaube sagen zu können, dass alle an den Aufgaben Spaß hatten und die Vielseitigkeit recht homogene Ergebnisse ermöglicht hat.
Am Ende konnte die Klasse 8/5 mit 162 Punkten vor 8/6 mit 159 Punkten und 8/4 mit 156 Punkten den Eistortenpreis für ihre Klasse gewinnen.

Gute Leistungen verbunden mit Teamgeist sind eben viel Wert!

Franziska Merkel, Christiane Pohle-Hahn

Kleine weiße Friedenstaube




Die Weltlage ist zum Verzweifeln!

Mit diesem alten Kinderlied, das seine Symbolkraft nicht verloren hat, schließt sich der Förderverein der Gesamtschule Talsand dem Protest der Schüler gegen KRIEG und Zerstörung in der Welt an.


1. Kleine weiße Friedenstaube, fliege übers Land; allen Menschen, groß und kleinen, bist du wohlbekannt.

2. Du sollst fliegen, Friedenstaube, allen sag es hier, dass nie wieder Krieg wir wollen, Frieden wollen wir.

3. Fliege übers große Wasser, über Berg und Tal; bringe allen Menschen Frieden, grüß sie tausendmal.

4. Und wir wünschen für die Reise Freude und viel Glück; kleine weiße Friedenstaube, komm recht bald zurück.
(Text und Musik 1948: Erika Mertke, später Schirmer)

„Die Briten können nicht kochen, das Essen da schmeckt nicht und sieht komisch aus.“ Diese Vorurteile galt es zu entkräften…

Montag, den 21. Februar 2022, hat der Englisch-Leistungskurs der zwölften Klasse von Frau Pohle-Hahn durch ein Projekt einen Blick in die britische Esskultur geworfen. Das Projekt erstreckte sich über einen Zeitraum von  fast drei Stunden. In dieser Zeit hat sich der Kurs in fünf Gruppen aufgeteilt, in denen je einmal das Gericht „Chicken Tikka“ gekocht wurde. Hierbei handelt es sich um ein Currygericht mit gegrilltem mariniertem Hähnchenfleisch in einer würzigen Tomatensosse. Chicken Tikka entstand in der Nachkriegszeit in Grossbritannien, um indisches und englisches Essen miteinander zu verbinden. 

Jemand hat sich freiwillig gemeldet, zeitgleich den Nachtisch für alle vorzubereiten, in diesem Fall „Eton Mess“. Dies ist ein typisch englisches Dessert, bestehend aus einer Mischung aus Früchten, zerbrochenen Baisers und Schlagsahne. Nach dem Kochen, welches dem Kurs nicht nur Spass bereitet hat, sondern auch Vorfreude weckte, konnten sich alle endlich hinsetzen und erfahren, wie es schmeckt. Natürlich gab es, wie es in England üblich ist, Tee mit Milch zu trinken. Bis auf einzelne Kursteilnehmende, die nicht sehr gerne scharf essen, waren alle begeistert von den Gerichten. Das Projekt insgesamt hat allen Freude gemacht und sich als gute Erfahrung erwiesen, auf der man gut weiter aufbauen kann.

Emma von Vogelsang für den Englischkurs Pha12

Zwiebeln und Knoblauch schnippeln

Skeptisch, aber hungrig
Fertig !??!
Kurz sondieren, was noch zu tun ist
Fleisch einlegen und lächeln

Und essen!
1 2 3 4